Grundreinigung

Grundreinigung in Leverkusen und Umgebung

Professionelle Grundreinigung für die Immobilie

Grundreinigung

Hartnäckige Verschmutzungen werden von Böden und Oberflächen sowie in Ecken und Fugen entfernt, die bei der Unterhaltsreinigung meist nicht zu bewältigen sind.

Eine Grundreinigung kann unter anderem die folgenden Tätigkeiten umfassen:

  • intensive Reinigung von Türblättern, Zargen und Fußleisten
  • Reinigen von Heizkörpern, Lichtschaltern und Steckdosen
  • Reinigung der Fugen und Randbildungen an Fliesen- und Steinböden
  • bei Bedarf Erneuerung der schützenden Versiegelung auf Bodenbelägen
  • Reinigung der Büromöbel, insbesondere der Polster
  • Teppichreinigung
  • Reinigung von Witterungsrückständen (z. B. Grünbelag und Algen)

Grundreinigung als Intensivreinigung

Die Grundreinigung bezeichnet man auch als Intensivreinigung, weil hier eine besonders gründliche Reinigung des Objekts durchgeführt wird. Sie wird daher standardmäßig vor der Neuvermietung einer Wohnung oder eines Firmengebäudes vorgenommen, um den Wert der Immobilie zu steigern.

Im Rahmen der Grundreinigung werden zum Beispiel hartnäckige und haftende Verschmutzungen von Böden und Oberflächen entfernt, schwer zugängliche Stellen gereinigt und Bodenbeläge neu versiegelt. Auch die Beseitigung von witterungsbedingten Verschmutzungen in den Außenbereichen gehört zur Grundreinigung.

Werteverfall wird gestoppt

Umgangssprachlich könnte man die Grundreinigung auch als Frühjahrsputz bezeichnen, da sie meist einmal im Jahr, oft ergänzend zur Unterhaltsreinigung, durchgeführt wird. Grundreinigung und Unterhaltsreinigung sorgen in Kombination dafür, dass ein Wertverfall der Räumlichkeiten verhindert wird.