Links überspringen

Glas- und Rahmenreinigung in Leverkusen

Ungetrübter Durchblick ohne Chemieeinsatz

Zum Erscheinungsbild eines Raums und eines ganzen Gebäudes tragen wesentlich die Glasflächen bei. Saubere Fenster sind nicht nur ein schöner Anblick, sondern gewähren auch einen ungestörten Durchblick. Eine chemiefreie Reinigung wird durch das Osmoseverfahren möglich.

Leistungen bei der Glasreinigung:

  • Fensterreinigung
  • Rahmenreinigung
  • Reinigung von Schaufenstern
  • Reinigung von Glasdächern
  • Reinigung von Glaskuppeln
  • Reinigung von Glasaufzügen
  • Reinigung von Wintergärten
  • Reinigung von Sicherheits-, Schallschutz-, Brandschutzverglasungen
  • Glasfassadenreinigung mit und ohne Arbeits- und Hebebühnen je nach Anforderung

Reinigungskraft-bei-der-Rahmenreinigung-von-Glas-mit-Abzieher

Schnelle und professionelle Glasreinigung

Damit Sie bei Ihren Glasflächen nicht den Durchblick verlieren, bieten wir eine schnelle und professionelle Glas- und Rahmenreinigung an. Egal ob Einzelauftrag oder turnusmäßige Glasreinigung, wir erledigen alle Arbeiten mit der größten Vorsicht und absolut zuverlässig. Selbstverständlich kennen wir uns mit den unterschiedlichsten Glas- und Fensterarten aus und wissen, welche Reinigungsmittel und Reinigungsgeräte am besten eingesetzt werden können und auch dürfen.

Kosteneinsparung durch Teleskopstangen

Die komplette Glasreinigung erfolgt ohne Gerüst oder Leitern. Mithilfe einer wasserführenden Teleskopstange kann eine Höhe von 20 Metern erreicht werden. Der Verzicht auf teure Hubarbeitsbühnen oder Gerüste spart erhebliche Kosten ein.

Reinwasser-Reinigung durch Osmoseverfahren

Saubere Fenster und saubere Umwelt, das muss kein Widerspruch sein. Eine chemiefreie Reinigung wird durch das Osmoseverfahren möglich. Entmineralisiertes Leitungswasser löst perfekt Schmutzpartikel. Mit dem Osmose-Verfahren reinigen wir Glasflächen ganz ohne Chemie und schützen damit die Umwelt vor negativen, chemischen Einflüssen.
Osmose ist eine innovative Technik zur Aufbereitung von Wasser, bei der ganz normales Leitungswasser entmineralisiert wird. Dieses reine und weiche Wasser verfügt dann über ein hohes Lösungsvermögen und verbindet sich auf Oberflächen ganz einfach mit Schmutzpartikeln. Durch das mineralfreie Wasser wird die statische Aufladung auf ein Minimum reduziert, was den Effekt hat, dass die mit dem Osmose-Verfahren gereinigten Glasflächen länger sauber bleiben. Außerdem bilden sich bei der Trocknung keine Streifen.